Bahar Dar oder Bahir Dar

08.11.2010, ca. 201.000 Einwohner. Sie liegt 320 km nord-nordwestlich von Addis Abeba in ca. 1840 m Höhe 
am südlichen Ufer des Tanasees, der Quelle des blauen Nils.

Flug nach Bahar Dar, 1820 m, Kleinstadt am südlichen Ende des Tana-Sees. Vormittags Bootsfahrt auf dem Tana-See zur Halbinsel Zeghie und Besuch der bekannten Rundkirche. Nachmittags Fahrt zu den Wasserfällen des Blauen Nils, die sich einst imposant in die 45 Meter tiefe Schlucht stürzten – heute aufgrund eines Stausees jedoch wasserärmer aber immer noch eindrucksvoll sind. Rückkehr nach Bahar Dar und ins Hotel (70 km/1,5 h). Gz 1 h.


zurück zur Äthiopien Hauptseite

Alle Bilder dieser Webseiten sind urheberrechtlich geschützt; sie dürfen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Fotografen benutzt werden und auch nur mit Autorenhinweis direkt am Bild. 
Copyright 2011 © Markus Fries

Stand: 19.02.2011