Alaska

Weisskopfseeadler - Bald Eagle - (Haliaeetus leucocephalus)

Planung/ Vorgeschichte:
Alaska im Winter und dann nur 10 Tage, dass ist doch verrückt? Vollkommen richtig!
Wie kam es dazu? Ich habe noch einen Verrückten, Marco, im Internet kennen gelernt und der meinte er fahre, mit Frank, im Februar 2003 nach Alaska um Weisskopfseeadler zu fotografieren. Nirgendwo sonst auf der Welt kann man so gut diese Tiere fotografieren. Dies liegt daran, dass eine mittlerweile über 80 Jahre alte Lady, Eagle-Lady genannt, seit Jahren die Adler im Winter füttert. Dadurch kommen jeden Winter zwischen 200 und 450 Tiere nach Homer/ Alaska.
Hinzu gesellt hat sich noch Schorsch aus Lengries. So waren wir 4 Verrückten komplett.

Landschaft (8 Bilder)
Homer (10 Bilder)
Weisskopfseeadler Portrait (9 Bilder)
Weisskopfseeadler Ganzkörper (9 Bilder)
Weisskopfseeadler Flugaufnahmen (21 Bilder)
Arbeitsbilder (7 Bilder)
Gruppenphotos (9 Bilder)
Sonstiges (4 Bilder)

Alle Bilder dieser Webseiten sind urheberrechtlich geschützt; sie dürfen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Fotografen benutzt werden, und auch nur mit Autorenhinweis direkt am Bild. 
Wen es interessiert meine derzeitige Fotoausrüstung.

Copyright 2003 © Markus Fries
Blacknudl@gmx.de

Stand: 05.10.2003