Garden Lodge

25.10.2004 Was gibts zur Garden Lodge zu sagen? Die Antwort ist für uns relativ einfach:

Welcome to paradise!

Von den Bootsfahrten auf dem Chobe haben wir unsere stärksten Eindrücke mit nach Hause genommen! In ca. 2 - 3 Meter Entfernung grasende Elefanten zu beobachten oder auf einer Halbinsel eine ganze Herde Büffel und das Herausrupfen des Grases beim Fressen zu hören, ist einfach unbeschreiblich. Man kann dies kaum beschreiben, man muss es erlebt haben!!! Ich hoffe die Fotos können dies zumindest ein bißchen vermitteln.

Hinzu kommen die beiden liebenswerten Lodgebetreiber Gabi und Phil die eine sehr schöne Atmosphäre schaffen. An sehr gutem Essen fehlt es ebenfalls nicht. Was will man mehr?
Desweiteren kann man von Gabi, da sie deutsch spricht bzw. Deutsche ist, viel über Botswana und seine Menschen erfahren, was zumindest für mich, sonst durch die Sprache (englisch) schwierig ist .

 

 

Namibia/ Botswana

Alle Bilder dieser Webseiten sind urheberrechtlich geschützt; sie dürfen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Fotografen benutzt werden, und auch nur mit Autorenhinweis direkt am Bild. 
Copyright 2004-2006 © Markus Fries
Blacknudl@gmx.de

Stand: 21.08.2006