Lianshulu Lodge

23.10.2004 Die Lianshulu Lodge war die erste Lodge bei der wir nach dem Abendessen zu unserem Zimmer gebracht wurden. Es soll sich ab und zu eine Flusspferd auf dem Lodge-Gelände aufhalten! Dies liegt wohl daran das vor längerer Zeit mal ein Flusspferd "gepflegt" wurde, das wohl hierdurch recht anhänglich wurde. 

Die Bootsfahrten waren klasse, eine hervorragende Möglichkeit Flusspferde zu beobachten und zu fotografieren.

Während unseres Aufenthaltes war es sehr drückend und feuchtheiss, die Sümpfe haben sich ziemlich bemerkbar gemacht.

Bei den Landausflügen haben wir das einzige Mal auf unserer Reise, einen Gaukler gesehen, aber leider nur aus sehr grosser Entfernung, d.h. nicht zum fotografieren ...

 

 

Namibia/ Botswana

Alle Bilder dieser Webseiten sind urheberrechtlich geschützt; sie dürfen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Fotografen benutzt werden, und auch nur mit Autorenhinweis direkt am Bild. 
Copyright 2004-2006 © Markus Fries
Blacknudl@gmx.de

Stand: 20.08.2006