Nepal            Flagge von Nepal

Ein paar Foto´s von unserer Reise im Oktober ´99 mit dem DAV-Summit-Club nach Nepal. Die Reise bestand zum einen aus Kulturwandern im Kathmandutal und zum anderen aus Trekking im Annapurna-Massiv. Im Katmandutal haben wir die 3 Königsstädte: Kathmandu, Phatan und Bhaktapur besucht. Das Trekking ging von Pokhara, über Birethanti nach Gandrung und zurück über Birethanti und Dampus. 

Reiseroute

Reisebeschreibung: Lt. DAV-Summit-Club-Katalog:
Das ist Komfort-Trekking im besten Sinn: denn komfortabel sind nicht nur die Unterkünfte, komfortabel ist besonders der Aspekt "Zeit", im Kathmandu-Tal genauso wie in der Annapurna-Region. Das heißt viel Zeit haben zum Besichtigen, für Stupas, Märkte und Paläste. Das heißt auch, leichte Wege ganz gemächlich gehen, mächtige Gletscher und große Gipfel im Visier. Übernachtet wird in bestens in die Landschaft integrierten Gästehäusern, mit Dusche und WC, Garten und Himalaya-Blick. Genuss ohne Reue.

Dem haben wir nichts hin zu zufügen, außer das der DAV-Summit-Club das mit dem komfortabel nicht nur schreibt, sondern auch lebt. Was auch auf alle Fälle gesagt werden muss: Unser Bergführer Kazi Sherpa war absolute Spitzenklasse!!! Ein hervorragender Repräsentant seines Landes! Er wusste auf alles eine Antwort (in deutsch!) und war darüber hinaus sehr hilfsbereit, witzig und lustig.

Das komplette Reiseprogramm lt. Katalog inkl. unserer Kommentierungen

Bilder bitte einfach anklicken, dann werden sie größer dargestellt.

Swayambunath-Tempel, buddhistisches Heiligtum in der Nähe von Kathmandu (21 KB) Swayambunath-
Tempel, perfekt gelegen, oder? 
(35 KB)
Kathmandu, Durbar Platz (30 KB) Ein Sadhu, ein hinduistischer Wanderasket; Kazi meinte ein Heiliger, ... vielleicht auch ein Scheinheilger (52 KB) Pashupatinath-Tempel, der bedeutendste Hinduschrein Nepals (49KB)

Bodnath in der Nähe von Kathmandu ("Klein-Tibet"); Die Stupa ist fast 40 m hoch, aus dem 6. Jh. und ein buddhistisches Heiligtum. (46 KB)  Changu Narayan vermutlich der älteste Tempel im Kathmandutal, 4. Jh. (40 KB) Was irgendwie möglich ist wird getragen ... 
(19 KB)
Nepali in Thimi 
(27 KB)
Nepali am Dakshin Kali Tempel (31 KB)
Nepali am Dakshin Kali Tempel (20 KB) Patan/ Lalitpur Durbar Platz, eine der drei Königs-
städte (54 KB)
Gewürze gefällig? (57 KB) Gebetsmühlen in Patan (55 KB) Bhaktapur, die dritte der drei Königsstädte (33 KB)

Chili in Bhaktapur 
(37 KB)
Flöten zu verkaufen (29 KB) Gebetsfahnen und Blutegelentsorgung (69 KB) Langtang Lirung 7.247 m (24 KB) Everest 8.848 m - Lotse 8.501 m  
(18 KB)
Über den Wolken ... 
(41 KB)
Manaslu 8.163 m 
(30 KB)
Jetzt geht's los! 
(36 KB)
Machapuchare 6.993 m (36 KB) "nepalesische LKW" (31 KB)
Annapurna Süd 7.219 m (37 KB) Komfort-Trekking!!! (39 KB) Alles wirklich alles wird getragen! 
(57 KB)
Reisterassen in der Annapurna-Region (62 KB) Annapurna Süd 7.219 m (33 KB)
... und nochmal Reisterassen (70 KB) Annapurna, Hiuinchuli, Gangapurna, Annapurna III, und Machapuchare von Gandrung (37 KB) Was ne Aussicht, oder? Die gleichen Berge von Dampus (41 KB) Dhaulagiri 8.167 m von Dampus 
(32 KB)

Alle Bilder dieser Webseiten sind urheberrechtlich geschützt; sie dürfen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Fotografen benutzt werden, und auch nur mit Autorenhinweis direkt am Bild. 
Copyright 2002 © Markus Fries
Blacknudl@gmx.de

Stand: 26.08.2000