Teneriffa - Casa Vieja
- zum zweiten Mal und sicherlich nicht zum letzten Mal!
 

Wieder eine Woche in der Casa Vieja (siehe auch Teneriffa 2001). Die Casa Vieja liegt wenige Kilometer entfernt von Puerto Cruz bei Santa Ursula. Es handelt sich um eine Finca mit 6 Apartments eines davon mit 2 Schlafzimmern. Ruhig gelegen am Hang mit schönem Meerblick. Zu buchen über Airtours, Finca-Ferien, Ibero Tours oder auch direkt über Internet (siehe auch ADAC Reisemagazin Teneriffa und Gomera Jan/ Feb 2002 oder www.casa-vieja.com). Hier geht's in den Garten der Casa Vieja.

Kanaren-Brettspiel (Pararge xiphioides)

Dieses Jahr haben wir den Mietwagen bei holidays tour gebucht, hätten wir nicht machen sollen. Am Flughafen war niemand zur Abholung, da kein eigenes Büro am Flughafen existiert, haben wir anrufen müssen. Das Telefonat war sehr schwierig, da einerseits in englisch und anderseits im lauten Flughafen das andere Ende so gut wie nicht zu verstehen war. Nach dem zweiten Anruf ist dann aber jemand gekommen. Die blöde #!?# war noch so frech zu behaupten wir wären nicht am Meeting Point gewesen, sie hätte schon eine Weile auf uns gewartet! Zur Agentur ist sie dann gefahren, wie Walter Röhrl in seinen besten Zeiten. Naja um es kurz zu machen der Service ist ... gewesen. Positiv war, das die von uns gebuchte Kategorie nicht verfügbar war und wir dadurch eine Kategorie besser bekommen haben.
Leider war das Wetter gegenüber letztem Jahr deutlich kühler und feuchter.

Margarita del Teide (Argyranthemum tenerifae)

Die Bilder sind alles eingescannte Dia's. Nachdem mein Scanner nicht ideal für Dia's geeignet ist, sind die Bilder auf der Homepage leider tendenziell etwas zu dunkel.

Unsere Unternehmungen:

El Portillo - Roques de Garcia – Paisaje Lunar (Mondlandschaft)
La Orotava
Nordwestküste – Garachico - Punta de Teno - Masca (Essen: El Guanche - Old School, hausgemachtes Brot, selbstgemachte Zitronelimonade, sehr leckere Gemüsesuppe, …)
Loro Parque (Essen: La Piementa, bei Santa Ursula (Tipp von Annemarie und Hans), einheimisches Fischlokal, sehr lecker!)
Wald zwischen La Esparanza und El Portillo in den Wolken mit Regen - Wanderung bei El Portillo in strahlendem Sonnenschein, Route Arenas Negras (Restaurante San Diego in El Rincon bei La Orotava, sehr lecker, siehe auch ADAC Reiseführer)
Wanderung auf den Volcan de la Botija
Wald zwischen La Esparanza und El Portillo ohne Wolken und ohne Regen – Fahrt über Vilaflor zum Flughafen  

 

Führer & Karten:
Kompass Wander- und Radtourenkarte Teneriffa 1:50.000 (Nr. 233)
Rother Wanderführer Teneriffa 1999 
Naturwanderführer Teneriffa von Peter Mertz 1999
ADAC Reisemagazin Teneriffa Jan/ Feb 2002
Peter Meyer Reiseführer Teneriffa 2000
Polyglott Reisebuch Teneriffa 2001/2002
Ivanowski Reisebuchverlag Teneriffa Insel-Reiseführer
Aber besser als alle Führer zusammen die Tipps von Annemarie und Hans!!!

Alle Bilder dieser Webseiten sind urheberrechtlich geschützt; sie dürfen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Fotografen benutzt werden, und auch nur mit Autorenhinweis direkt am Bild. 
Copyright 2002 © Markus Fries
Blacknudl@gmx.de

Stand: 29.05.2002